CBD-Kuchen mit Pistazien und Mandeln

für 10 kleine Kuchen
Um Ihnen die beste Qualität zu bieten, werden unsere Hanfblüten HANDGEPFLÜCKT. Anschließend werden die Blüten lichtgeschützt und schonend auf traditionelle Art LUFTGETROCKNET, damit sie ihren intensiven Geschmack und eine optimale Wirkung entfalten. Beim Verpacken werden die Hanfblüten handverlesen, sodass nur die schönsten Blüten ausgewählt werden!
Zutaten
  • ca. 70 g Butter
  • 1 gemahlene CBD-Hanfblüten
  • 1 Esslöffel Pistazienpaste
  • 2 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 1 Ei
  • ca. 120 g Mehl
  • etwas Honig
  • 1/2 Päckchen Hefe
Zum Garnieren
  • Pistazien und/oder Cashewkerne
  • hübsche, essbare Bio-Blütenblätter.
Zubereitung
Zunächst den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Butter in einem Topf langsam schmelzen lassen. Geben Sie eine gemahlene CBD-Hanfblüten hinzu. Einen Esslöffel Pistazienpaste und zwei Esslöffel gemahlene Mandeln unterrühren. Ein Ei in einer Schüssel aufschlagen und zur vorherigen Mischung geben. Das Mehl nach und nach zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Je nach Geschmack etwas Honig hinzufügen. Zum Schluss das Backpulver unterrühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen. Mit Pistazien und gehackten Cashewkernen bestreuen. Die Muffins ca. 25 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen hübsche essbare Bio-Blütenblätter hinzufügen.
Vor dem Verzehr abkühlen lassen und genießen!
Rezept erstellt von: @stephanielaboheme

Geschenkboxen

CBD Kit Winter Ritual

24,90  Inkl. MwSt.
6,90 18,00  Inkl. MwSt.
Grundpreis : 15,00 17,25   /100 g
6,50  Inkl. MwSt.
Grundpreis : 2,16   /100 g
6,90  Inkl. MwSt.
Grundpreis : 2,76   /100 g