Schokoproteinriegel mit Hanfsamen

Schokoproteinriegel mit Hanfsamen

Dieses Rezept für vegane Hanfproteinriegel ist ein idealer Snack nach körperlicher Anstrengung für eine gute Proteinversorgung. Hanf ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, er enthält viele Ballaststoffe und ist ein starkes Antioxidans.

Schokoproteinriegel mit Hanfsamen

Schokoproteinriegel mit Hanfsamen

Dieses Rezept für vegane Hanfproteinriegel ist ein idealer Snack nach körperlicher Anstrengung für eine gute Proteinversorgung. Hanf ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, er enthält viele Ballaststoffe und ist ein starkes Antioxidans.

Zubereitung 20 min – Ruhezeit 1 h

Hanfsamen sind reich an einer Vielzahl von Nährstoffen. Voller guter Fette, sind sie eine Quelle essentieller Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6. Sie sind auch eine pflanzliche Quelle, die besonders reich an Proteinen ist.

Zutaten

• 4 EL Kürbiskerne
• 5 EL gehackte Mandeln
• 2 EL Chiasamen
• 30 g Hanfprotein
• 3 EL Hanfsamen (ungeschält)
• 3 EL Kakao ( Backkakao)
• 35g Kokosfett
• 6 Datteln
• 3 EL Hafermilch
• 1 EL Ahornsirup/Agavendicksaft
• 1 TL Vanilleextract
• 1 Prise Salz
• Kokosraspeln

Zubereitung

Die Kürbiskerne, Mandeln, Chiasamen, Hanfprotein, Hanfsamen und Kakao in einem Hochleistungsmixer kurz prürieren bis alles fein gemahlen ist. Datteln, geschmolzenes Kokosfett, Hafermilch und Ahornsirup mit einem Mixstab zu einer glatten Masse pürieren. Alles mit den restlichen Zutaten und der Proteinmischung vermengen. In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform drücken und mit Kokosraspeln bestreuen. Danach ca. 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

ENTDECKEN SIE ALLE UNSERE HANFSAMEN

Zubereitung 20 min – Ruhezeit 1 h

Hanfsamen sind reich an einer Vielzahl von Nährstoffen. Voller guter Fette, sind sie eine Quelle essentieller Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6. Sie sind auch eine pflanzliche Quelle, die besonders reich an Proteinen ist.

Zutaten

• 4 EL Kürbiskerne
• 5 EL gehackte Mandeln
• 2 EL Chiasamen
• 30 g Hanfprotein
• 3 EL Hanfsamen (ungeschält)
• 3 EL Kakao ( Backkakao)
• 35g Kokosfett
• 6 Datteln
• 3 EL Hafermilch
• 1 EL Ahornsirup/Agavendicksaft
• 1 TL Vanilleextract
• 1 Prise Salz
• Kokosraspeln

Zubereitung

Die Kürbiskerne, Mandeln, Chiasamen, Hanfprotein, Hanfsamen und Kakao in einem Hochleistungsmixer kurz prürieren bis alles fein gemahlen ist. Datteln, geschmolzenes Kokosfett, Hafermilch und Ahornsirup mit einem Mixstab zu einer glatten Masse pürieren. Alles mit den restlichen Zutaten und der Proteinmischung vermengen. In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform drücken und mit Kokosraspeln bestreuen. Danach ca. 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

ENTDECKEN SIE ALLE UNSERE HANFSAMEN