Hanf Energy Balls

Energy Balls

Naschen ohne Zucker, Getreide oder Gluten!

Fruchtig vegane Rohkost voller Mineralien und Vitamine – und natürlich mit Hanf!

Zubereitung der Energy Balls

Die jeweiligen Zutaten und Gewürze in der Küchenmaschine zerkleinern. Anschließend zu kleinen Kugeln (ca. 15g schwer) rollen und ggf. verzieren.
Die Energy Balls ggf. im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen damit sie fest werden.

Sie halten sich ca. 3-4 Wochen.

Simply smart

Gehirnfutter das einfach klasse schmeckt.

 ✓ 3   Datteln
 ✓ 1,5 EL Cashewkerne
 ✓ 2 EL geschälte Hanfsamen

 

Die scharfe Liebeskugel

Vorsicht! Eine gefährliche Kombination aus Feige, dem Aphrodisiakum des Orients, der „Liebesfrucht“ Haselnuss und dem luststeigernden Ingwer.

  ✓ 3   Softfeigen
 ✓ 1,5 EL gemahlene Haselnüsse
 ✓ 3 g Trockeningwer
 ✓ 5 g ungeschälte Hanfsamen (für die Hülle pürieren)

 

 

Winter-Party

Vitamin-C-Boost für kalte Tage: steigert Energie und Vitalität, hilft besonders gegen Lustlosigkeit und Erschöpfung. Auch bei Rheuma zu empfehlen. Natürlich süß und sehr gut verträglich.

 ✓ 20 g Cranberrys
 ✓ 15 g Rosinen
 ✓ 10 g geschälte Hanfsamen
 ✓ 1,5 TL Hanfhonig
By | 2018-03-10T22:28:44+00:00 März 10th, 2018|Rezepte|2 Comments

About the Author:

2 Comments

  1. Mario August 10, 2018 at 6:37 am - Reply

    Danke für das Rezept. Kannte ich noch gar nicht. 🙂

    Lg Mario

  2. hmunack Oktober 14, 2018 at 3:15 pm - Reply

    Interressante Rezepte. Muss ich ausprobieren. Lg Haike

Leave A Comment