Hanf-Getränke

Inzwischen gibt es aufgrund von Allergien bzw. Laktoseintoleranz, aber auch aus Naturschutzbedenken, immer mehr Menschen, die auf Kuh-Milch verzichten. Eine nährstoffreiche Alternative ist die Hanfmilch.

Hanfmilch wird aus Hanfsamen und reinem Wasser hergestellt. Sie ist cholesterinfrei und reich an essentiellen Fettsäuren: ein Glas liefert 50% des empfohlenen Tagesbedarfs an Omega-3-Fettsäuren. Hanfmilch enthält Kalzium und Vitamin D sowie Eisen und Magnesium.

Außerdem erscheint Hanfmilch als die umweltschonenste Alternative, da für den Anbau keine Herbizide oder Pestizide eingesetzt werden müssen! Der angenehm-nussige Geschmack sollte daher auch Reis- oder Sojamilch-Liebhabern eine neue Welt eröffnen!

Klicken zum Milchvergleich!

Weiterhin kann man mit Hanfsamen und dem Hanfmehl wunderbar seine Smoothies anreichern!

Hanfmilch

50 g Hanfsamen
1 l Wasser

Ca. 200 ml des Wassers gemeinsam mit den Hanfsamen mehrere Minuten im Mixer pürieren. Den Rest des Wassers hinzugeben und nocheinmal kurz vermixen. Die Mischung direkt danach (bevor sich die pürierten Samen am Boden absetzen) durch ein feines Sieb oder einen Filter giessen.